Über uns

Im Frühjahr 2018 hat der Börsenverein des Deutschen Buchhandels – Landesverband Hessen, Rheinland-Pfalz, Saarland e.V. gemeinsam mit den saarländischen Buchhandlungen und Verlagen das erste saarländische Lesefestival „erLESEN – Literaturtage im Saarland“ durchgeführt. Das Festival stellt das Buch und das Lesen in den Mittelpunkt. Das Organisationsteam hat es sich zum Ziel gesetzt, die Lebendigkeit des saarländischen Buchhandels (Buchhandlungen und Verlage) zu zeigen. Der Beitrag, den der saarländische Buchhandel jeweils vor Ort in ganz unterschiedlicher Form leistet, ist enorm wichtig, um Leseförderung zu betreiben, Debatten anzustoßen und das Buch als Kulturgut in den Mittelpunkt zu stellen. Zahlreiche Partner*innen vor Ort, wie Kulturämter, Kinos, Volkshochschulen, Bibliotheken und sonstige Veranstalter*innen bereichern die Events und das gesamte Festival mit ihrer großen Vielfalt.

Das Orgateam besteht aus

Anke Birk

Brigitte Gode

Jasmin Hahn

Kurt Hoffmann

Peter Kleiss

Beatrice Schmitt

Andreas Schorr

Stefan Wirtz

Andrea Wolf

Kathrin Bucher